Wichtiger Hinweis zur Nachweispflicht vor Zutritt zu unserer Einrichtung —Liebe Patientinnen und Patienten und Begleitpersonen,nach der aktuellen Verordnung des Infektionsschutzgesetzes, die ab dem 24. November 2021 in Kraft tritt, gelten folgende Regeln für den Zutritt zu unserem Medizinischen Versorgungszentrum:— FFP2-Maskenpflicht — Vorlegen eines tagesaktuellen Antigentests (Kontrolle am Empfang) von Begleitpersonen, unabhängig vom Impfstatus. Patient*innen sind von dieser Regel ausgenommen.Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung! Ihr MVZ-Team Die Montagssprechstunde findet immer bei Frau Dr. Kollow von 9-13 und 14-18 Uhr statt. geänderte Sprechzeiten: Mittwochs von 10-13 und 14-19 Uhr, Donnerstags 9-14 Uhr. Da wir erfreulicherweise in den letzten Monaten einen deutlichen Patientinnenzuwachs verzeichnen konnten, möchten wir uns in Ihrem Interesse an die veränderten Bedingungen anpassen.Ab sofort findet die Terminvereinbarung für den selben Tag nur noch für akute Patientinnen statt.Termine für Vorsorge-Untersuchungen können Sie nun wieder im Voraus vereinbaren.Durch die Umstellung wird es anfänglich sicher zu längeren Wartezeiten in der Terminvergabe kommen, bitte haben Sie dafür Verständnis.Wir erhoffen uns , mit diesen Maßnahmen, Ihrem Wunsch nach längerfristigerTerminvereinbarungsmöglichkeit gerecht zu werden, sind uns aber dessen bewusst,dass wir nicht jedem Patientenwunsch entsprechen können. Bitte beachten Sie unsere veränderten Sprechstunden: Mittwochs von 10-13 Uhr und 14-19 Uhr, Donnerstags von 9-14 Uhr. Ihr Praxisteam

Schwangerschaftsvorsorge

Frauenarztpraxis Lichtenrade Schwangerschaft

Krebsvorsorge

Frauenarztpraxis Lichtenrade Krebsvorsorge

Teenagersprechstunde

Frauenarztpraxis Lichtenrade Sprechstunde

Ästhetik

Frauenarztpraxis Lichtenrade Vorsorge

Ihre Frauenarztpraxis in Lichtenrade - Patricia Tabor-Wessel

Mein Team und ich bieten dank langjähriger Erfahrung und kontinuierlicher Weiterbildung ein breites Spektrum von gynäkologischen Untersuchungen, die deutlich über das übliche Maß allgemeiner Kassenleistungen hinausgehen. So bieten wir in unserer erweiterten Krebsvorsorge prophylaktische Ultraschalluntersuchungen des weiblichen Genitals und der Brust sowie Zusatzuntersuchungen zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs. Auch die Risikoabschätzung von Darm- und Blasenkrebs gehört zu unseren Disziplinen.